LEKTORATSTÄTIGKEITEN

LEKTORAT IN HAMBURG

LEKTORATSTÄTIGKEITEN

Ich lektoriere wissenschaftliche Arbeiten, Sachbücher, Romane, Biografien und Kinderbücher. Jegliche Stilrichtungen sind mir dabei willkommen (selbstverständlich lese ich nichts, was gegen die Grundrechte verstößt). Bei Texten achte ich auf:

  1. das Sprachniveau und inhaltliche Zusammenhänge
  2. Vermeidung von Wiederholungen
  3. Einheitlichkeit

Zum Lektorat gehört in meinem Fall auch das Korrektorat. Sie können das Korrektorat unabhängig vom Lektorat buchen. Ihre Texte lese ich mehrmals durch. Bei dem Korrekturlesen sind die wichtigsten Punkte:

  1. das Augenmerk auf die korrekte Orthographie
  2. die Interpunktion
  3. und die fehlerfreie Grammatik und Syntax
Da ich beide Sprachen studiere, biete ich Ihnen gerne an, Ihre englischen Texte ins Deutsche zu übersetzen. Von wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich der Naturwissenschaften und der Mathematik muss ich leider Abstand nehmen (das Wort ist mein Fest und mein Los, die Mathematik und Physik spenden mir eher weniger Trost).

ABLAUF EINES LEKTORATS

01 Lektorat Schucht

Anfrage

Sollten Sie Interesse an einem Lektorat für Ihr Projekt haben, können Sie per E-Mail eine Anfrage zusenden oder per Telefon Kontakt mit mir aufnehmen.

02 Lektorat Schucht

Kennenlerngespräch

In einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und können bereits erste organisatorische Themen wie Deadlines, Kommunikationswege und Bezahlung klären.

03 Lektorat Schucht

Lektorat

Anschließend erfolgt das Lektorat / Korrektorat. Ich beschäftige mich intensiv mit Ihren Texten und nach mehrfacher Prüfung erhalten Sie Ihr fertig lektoriertes Werk.

WIE TEUER IST EIN LEKTORAT?

  • Lektorat

    3,- € bis 8,50 € pro Normseite
    Genau festlegen kann ich den Preis für Ihr Werk erst, wenn wir in Kontakt getreten sind, ich fünf bis zehn Seiten gesehen und wir darüber gesprochen haben. In den meisten Fällen liegt der Preis bei 3,-€ bis 8,50€ pro Normseite. Hier ist das Korrektorat immer mit einberechnet, für dieses zahlen Sie nicht extra.
  • Korrektorat

    1,50 € bis 4,50 € pro Normseite
    Auch hier gilt das bereits oben Geschriebene. Pro Normseite berechne ich für ein Korrektorat in den meisten Fällen 1,50€ bis 4,50€.
  • Organisation / Planung

    Preis auf Anfrage
    Ich biete Ihnen sehr gerne an, dass wir zusammen planen, wie Ihr Werk aufgebaut werden soll, was zu beachten ist, wie wir bestimmte Ideen entwickeln und übernehme gerne die Koordination aller Schritte, die zu tun sind.

FAQs

Ja! Dass eine Bachelorarbeit (oder Masterarbeit) korrigiert und lektoriert wird, ist sogar wichtig. Sie verbringen ja viel Zeit damit, die Inhalte für diese zu recherchieren, um dann eine gute Thesis abgeben zu können. Wie schade wäre es da, wenn viele Rechtschreib- oder Logikfehler Ihnen nun Ihre gute Bewertung vermiesen! Lektorieren bedeutet allerdings nicht, dass Ich Ihnen Ihre Arbeit in irgendeiner Form schreiben dürfte. Ich bin dazu da, zu überprüfen, ob Ihr Geschriebenes Sinn ergibt. Eventuell greife ich dann ein und mache Sie auf Unstimmigkeiten aufmerksam, die Sie dann verbessern. Nachdem ich alles lektoriert und Sie dann gewisse Stellen verbessert haben, lese ich erneut Ihre Thesis und wenn alles stimmig ist, kann diese mit gutem Gewissen abgegeben werden. 

Nein, daran habe ich keinen Spaß- und seien Sie ehrlich zu sich selber: Sie haben davon auch keinen Mehrwert. Viel eher biete ich Ihnen an, dass wir gemeinsam überlegen, wie Sie Ihr Werk kreieren können. Ich bin sozusagen im Hintergrund für Sie aktiv, beantworte Ihre Fragen und überprüfe dann Ihr Geschriebenes. So stelle ich mir eine Zusammenarbeit viel schöner und erfolgreicher vor.

Natürlich können Sie das. Jedoch nicht bei mir und auch bei keinem/r meiner seriösen Kolleg*innen. Denn wir brauchen viel Zeit, um Ihnen die Qualität zu liefern, die Sie aus Büchern von renommierten Verlagen kennen. Ein-oder zweimal lesen reicht da nicht! Jeder Satz wird für sich korrigiert, jede Situation überprüft, ob sie logisch aufgebaut ist, jede Jahreszahl oder Quellenangabe recherchiert, ob sie korrekt angegeben wurde. Das dauert alles seine Zeit, die wir uns gerne nehmen. Denn Ihr Werk hat keine Schluderei verdient, sondern aufmerksames Lektorieren, das im allerbesten Fall zu Ihrem gewünschten Erfolg führt. Eine Normseite zum Beispiel kann gut und gerne zwischen 20 bis 60 Minuten im Lektorat dauern. 

Da ich beide Sprachen studiere, biete ich Ihnen gerne an, Ihre englischen Texte ins Deutsche zu übersetzen. Von wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich der Naturwissenschaften und der Mathematik muss ich leider Abstand nehmen (das Wort ist mein Fest und mein Los, die Mathematik und Physik spenden mir eher weniger Trost). 

REFERENZEN

Überzeugen Sie sich selbst von meiner Arbeit.  Nachfolgend finden Sie einige Kund*innenstimmen.

Ein sprachgenauer Blick, Verständnis für Dramaturgie und stimmige Figurenzeichnung: Karolina hat mir geholfen, meinen Prosatext zu verdichten und den Kern der Geschichte herauszuarbeiten. Meine Vertrauensperson für die Arbeit an sensiblen Texten. 

Christian H.
Kurzgeschichten

Karolina ist eine zuverlässige und schnelle Lektorin. Egal ob Hausarbeit, Bachelor-Thesis oder Master-Thesis, meine Erwartungen wurden immer übertroffen.

Josch O.
Hausarbeiten, Bachelor-Thesis, Master-Thesis

Ich bin Frau Schucht für all ihre Mühe sehr dankbar! Nie hätte ich von ihr erwartet, meine Texte so kritisch zu hinterfragen, ich dachte, dass sie einfach „nur liest”. Sie hat Formulierungsvorschläge an mich zurückgeschickt, viele kleine grammatikalische Fehler gefunden, mich auf Wiederholungen aufmerksam gemacht und mir mit allem sehr geholfen. 

Sophie P.
Master-Thesis (1,3)